Klaviermuseum Schloss Stoitzendorf

Klaviermuseum Schloss Stoitzendorf
Stoitzendorf Nr. 1
3730 Eggenburg
Österreich
www.pianomuseum.at

Stoitzendorf liegt in Niederösterreich genau an der Grenze zwischen dem Waldviertel und dem Weinviertel mit guter Verkehrsanbindung. Eggenburg hat einen eigenen Bahnhof, der von Wien und St. Pölten regelmäßig angefahren wird. 

Anfahrtsplan

Lageplan

 

 

 

zur Startseite

 

Aktuelle Kurstermine

5. - 7. Aug. 2007: Blues, Boogie-Woogie & Rock'n Roll Grundkurs 1
So, 18:00 - 21:00, Mo, 10:00 - 19:00 (mit Pausen), Di, 10:00 - 12:30

7. - 11. Aug. 2007: Intensivkurs, Di, 16:00 - Sa, 17:00

8Kursgebühren / Anmeldung / AGB
Sonderregelungen für Stoitzendorf (Nachlass bei Belegung beider Kurse)

 

 

 

 

Konzert im Anschluss an den Intensivkurs:

12. Aug. 2007, 10:30: "Als die Takte rag-gen lernten"
eine musikalische Reise vom Ragtime über Boogie-Woogie und Jazz der frühen 30er Jahre bis hin zu heute lebenden Vertretern dieser Musik 

 

 

Impressionen vom Schloss

 

Der Konzertsaal und Kursraum

In diesem Saal veranstaltet der Schlossherr Dr. Hermann Buchner zusammen mit seiner Gattin Brigitta bereits seit 35 Jahren im August die zur Tradition gewordenen sonntäglichen Konzertmatineen mit namhaften Pianisten.

2007 steht uns dieser schöne Saal zum ersten Mal für die TASTENKOLLEG-Kurse als Unterrichtsraum zur Verfügung. Wie bei allen TASTENKOLLEG-Kursen hat jeder Teilnehmer ausreichend Gelegenheit zum individuellen Üben (mehrere Übungsräume mit Klavier / Flügel).

 

 

 

Übernachtung und Verpflegung

Die Teilnehmer können direkt in Stoitzendorf übernachten, wenige Meter von Schloss entfernt. Es stehen 4 Apartments zur Verfügung stehen. Alle sind mit Bad, WC und Kochnische ausgestattet und können als Einzel- oder Doppelzimmer genutzt werden. 

Frühstück und Abendessen gibt's dort im "Frühstücksraum" oder bei entsprechendem Wetter im Innenhof (Bild siehe unten). Mittagessen und Tee / Kaffee gibt's im Schloss, bei schöner Witterung im Innenhof unter den Arkaden (Bild siehe oben). 

Der Tagessatz für Übernachtung und Vollpension (4 Mahlzeiten am Tag) beträgt 32,- EUR pro Person im Zweibettzimmer und 37 EUR im Einzelzimmer. Die Abrechnung erfolgt über das TASTENKOLLEG.

Sonderregelungen / Hinweise für Teilnehmer, die 
zu Hause übernachten
sich spät anmelden (für den Fall, dass
die Apartments bereits belegt sind)
woanders übernachten (die z.B. mit der Familie Urlaub in der Nähe des Kursortes machen)

 

Apartments Judmann, Stoitzendorf

 

 

 

 

Aufenthaltsraum (Frühstücksraum) 

 

 

 

Innenhof 

 
  Sonderregelungen
 
 

Falls Sie beide Kurse belegen, erhalten Sie einen Nachlass von 30,- EUR. Die Belegung beider Kurse ist sinnvoll, wenn Sie gerne am Intensivkurs teilnehmen möchten, aber

  • noch an keinen Grundkurs teilgenommen haben,

  • wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Vorkenntnisse ausreichen, oder

  • wenn Sie den Intensivkurs einfach noch um 2 Tage verlängern möchten.

Sie brauchen keine Angst zu haben, über- oder unterfordert zu werden, da Sie wie bei allen TASTENKOLLEG-Kursen ausreichend Gelegenheit zum individuellen Üben haben werden (mehrere Übungsräume mit Klavier / Flügel). Außerdem kann ich für die meisten Kursthemen unterschiedlich schwere oder leichte Varianten besprechen. Um es im einschlägigen Pädagogen-Jargon auszudrücken: Ich hole Sie da ab, wo Sie stehen.

 
 

Falls die Apartments nicht ausreichen sollten, müssen Teilnehmer, die sich später anmelden auf ein Quartier in einem der Nachbarorte (ca. 3-5 km entfernt) ausweichen. Für diese Teilnehmer könnte es sein, dass der Tagessatz höher ausfallen muss. Die Gegend um Stoitzendorf ist ein in Österreich beliebtes Urlaubsgebiet. Wenn man im August kurzfristig eine Unterkunft braucht, muss man das nehmen, was übrig ist.

 
zur Startseite

nach oben

Falls Sie zu Hause übernachten wollen, 

müssen Sie natürlich nicht den vollen Tagessatz zahlen. Ich berechne dann nur die benötigten Mahlzeiten.

 
zur Übersicht Kursorte

zur Übersicht Kurstermine

Falls Sie woanders übernachten wollen,

weil Sie z.B. mit der Familie Urlaub in der Nähe des Kursortes machen, berechne ich nicht den vollen Tagessatz, sondern nur die benötigten Mahlzeiten. Um die Unterkunft kümmern Sie sich dann selbst. Gerne gebe ich Ihnen natürlich auf Wunsch entsprechende Tipps.